Die Digital Business Transformation erfordert Anpassungen der internen und externen Arbeitsabläufe. Die Geschäftsprozesse werden optimiert, indem Prozesse digital unterstützt werden. Die Aufgabenfelder in der Beratung betreffen die Planung, Steuerung, Optimierung und Umsetzung der Wertschöpfungskette eines Unternehmens in der digitalen Welt. Ein Kernbereich der Digitalisierung ist Business Model Innovation: die Erweiterung des Kerngeschäftes durch neue Geschäftsbereiche. Die digitale Transformation ist kein einmaliges Projekt, sondern ein strategischer Prozess. Die interne Kommunikation ist in komplexen Veränderungsprozessen wichtig, damit der digitale Wandel gelingt. Die Mitarbeiter müssen über die Umstellung informiert und zu den neuen Abläufen geschult werden. Sonst besteht das Risiko, dass der digitale Wandel intern boykottiert wird.

Digital Business Transformation

Das Tempo, mit dem sich Kunden, Branchen und Märkte wandeln, ist rasant. Unternehmen in Deutschland bewegen sich mit individueller Motivation in die digitale Welt. Viele Firmen begreifen erst langsam die Breite und Tiefe der digitalen Veränderung. Sie müssen noch die Chancen und Risiken auf dem Weg zum „Digital Leader“ erkennen, um die Herausforderungen zu meistern. Denn wir leben in einer Zeit des digitalen Umbruchs. Die Geschwindigkeit der Digitalen Transformation ist atemberaubend und ihre Umsetzung tiefgreifend und umfassend. Marktführer wie Kodak (Fotografie) oder Nokia (Telekommunikation) verschwinden vom Markt bzw. können sich nur noch in Nischenmärkten behaupten. Neue digitale Unternehmen wie Uber oder Airbnb setzen Branchen unter Druck und zerstören etablierte Geschäftsmodelle. Wir sind deshalb überzeugt, dass sich jedes Unternehmen mit dem digitalen Wandel und neuen Geschäftsmodellen auseinandersetzen muss. Das kann disruptiv für bestehende Geschäftsmodelle sein, aber für nahezu alle Unternehmen werden sich auch neue Chancen eröffnen.

Digitale Kompetenzen fördern Innovationen

Wir definieren Digital Business Transformation als Herangehensweise, mit der Unternehmen durch den Einsatz digitaler Kompetenzen und Technologien Veränderungen in ihren Geschäftsmodellen und ihren Ökosystemen vorantreiben, die aus Kunden, Geschäftspartnern, Wettbewerbern und Mitarbeitern bestehen. Das sichert vorhandenes Geschäft und öffnet neue Chancen. Wir befinden uns inmitten der Digitalisierung. Sie ermöglicht neue Geschäftsmodelle und erschafft neue Arbeitswelten. Das gilt nicht nur für Industrie 4.0, sondern gilt auch für alle Unternehmen.

Digitalisierung zur Zukunftssicherung

Nach Prognosen von Experten wird ein Drittel der Top-20-Marktführer in jeder Branche bis zum Jahr 2018 durch neue Wettbewerber verdrängt werden, deren Geschäftsmodelle auf Cloud Services, Big Data /Analytics, Mobile Computing und soziale Netzwerke basieren. Viele Wirtschaftszweige wie Medien, Verlage und Unterhaltungsindustrie haben bereits radikale Veränderungen ihrer Geschäftsmodelle durchlebt. Andere stehen kurz davor. Auch in Banken und Versicherungen, Handel, Telekommunikation und Industrie sind umfassende Veränderungen deutlich.

ProvenExpert

Hilker Consulting hat 4.57 von 5 Sterne | 81 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Newsletter

Übersetzung

Facebook

Twitter