Storytelling im Content-Marketing (6/8)

Blog, Marketing | 20 Kommentare | von Claudia Hilker

In diesem Beitrag geht es um die Frage, wie sich Stoytelling im Content-Marketing integrieren lässt. Nach der Analyse der Best-Practice-Beispiele hat sich herausgestellt, dass eine gute Strategie nicht alles ist. Auch die Aufbereitung der Inhalte muss stimmen: Storytelling heißt das Zauberwort.

Was ist Storytelling?

Erfolgreiches Marketing basiert auf StorytellingStorytelling sorgt für Kribbeln im Kopf. Geschichten zu erzählen ist ein gutes Mittel, um  „gehirnoptimierte“ Inhalte zu vermitteln. Packende Stories berühren den Leser, lösen Emotionen aus und blieben auf diese Art im Gedächtnis. Es ist dementsprechend ein effizienter Weg für nachhaltige Kommunikation. Eine Aufzählung von Fakten ist für die meisten uninteressant. Für das Gehirn sind laut Neuromarketing nur Geschichten relevant. Ein bisschen Nervenkitzel ist dabei förderlich: „Hält der Leim das Auto?“

Gute Beispiele für professionelles Storytelling

Erfolgreiches Marketing basiert auf StorytellingJedes Unternehmen hat spannende Geschichten zu erzählen. Jede Marke braucht relevante und interessante Storys. Auch beispielsweise für Employer Branding zur Stärkung der Arbeitgeber-Marke benötigt man packende Stories. Zum Beispiel Auszubildenden, die im Video ihre Lernerfahrungen im Blog schildern. Mitarbeiter können über spannende Projekte und reizvolle Aufgaben berichten. So kann man aufzeigen, wie sich ein Unternehmen in Sachen Nachhaltigkeit oder Kinderbetreuung engagiert. Solche Beiträge sollten regelmäßig erstellt, in Medien veröffentlicht und online verbreitet werden. Die Werbeaktionen von Sixt regen die Geschichte im Kopf an und der Film findet im eigenen Kopf statt.

Storytelling hat sich durch das Social Media gewandelt

Storytelling hat durch das Internet interaktive und multimediale Effekte gewonnen. Es wirkt in Social Media besonders gut, denn die Geschichten können schnell und einfach multimedial erzählt und online verbreitet werden. Das Marketing hat die Aufgabe gute Stories zu entwickeln. Doch nicht jede Marketing-Kampagne hat gute Geschichten. Das ist auch manchmal wirklich eine knifflige Herausforderung, beispielsweise bei Finanz-Produkten mit Low-Interest-Charakter oder bei komplexen und abstrakten Dienstleistungen. Doch auch hier geht es. Sixt nutzt beispielsweise Storytelling sehr erfolgreich in den Werbe-Anzeigen.

Wie entfacht man mit Storytelling das Kopfkino?

Gutes Storytelling erzeugt lebhafte Bilder. Sie werden gut behalten und oft und gerne weitererzählt. Vor allem aber: Wer positiv im Gespräch ist, bei dem kauft man gerne und man gibt gerne Empfehlungen. Verwandeln Sie Ihre Themen in spannende Geschichten! Storys lösen Assoziationen und Bilder aus, sie erzeugen vor dem Auge des Lesers einen Film. Diese emotionalen Botschaften kommen direkt im Hirn an und bleiben in Erinnerung. Storytelling eignet sich auch für komplexe oder feuilletonistische Themen. Einige Beispiele: Unternehmenshistorie, Human Resources und Branding sollten mit Stories vermittelt werden.

Tipps zum Storytelling für erfolgreiches Content-Marketing

  1. Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche, denn kurze Geschichten prägen sich besser ein.
  2. Die Erzählstruktur sollte logisch aufgebaut sein und im Zusammenhang präsentiert werden.
  3. Die Hauptperson braucht markante charakteristische Merkmale, um eine Faszination auszuüben.
  4. Eine einfache Erzählung wird besser von den Zuhörern aufgenommen und weiter erzählt.
  5. Menschen bevorzugen positive Geschichten und lieben ein Happy End.
  6. Klare Botschaften mit einem roten Faden prägen sich besonders gut ein.
  7. Eine gute Geschichte verfolgt immer eine Dramaturgie mit Höhen und Tiefen.
  8. Metaphern, Symbole und Bilder veranschaulichen die Story und regen die Fantasie an.

Nachdem wir uns in diesem Beitrag damit beschäftigt haben, wie die Inhalte aufbereitet sein sollten, damit der Leser sie liest, beschäftigen wir uns nächste Woche mit der Frage: Wie werden unsere Inhalte eigentlich gefunden? – Content-Marketing und SEO.

Video über Content Marketing von Claudia Hilker

Im Video spricht Claudia Hilker von Hilker Consulting über das Content Marketing. Die Wirkungsweise wird erläutert, sie berichtet über Praxisbeispiele aus der Beratung und gibt Handlungsempfehlungen, wie Unternehmen ihr Online Marketing gestalten können.

Weitere Beiträge zum Thema

> Content-Marketing in Theorie und Praxis (1/8)

> Wie Content-Marketing funktioniert (2/8)

> Content-Marketing vs. klassische Werbung (3/8)

> Crossmediale Kampagnen im Content-Marketing (4/8)

> Best-Practice: Content-Marketing in der Praxis (5/8)

> Storytelling im Content-Marketing (6/8)

> Content-Marketing und SEO-Wirkung (7/8)

> Balanced Scorecard für Content-Marketing (8/8)

> Interview: Content Marketing und PR im Web 3.0

> Content-Marketing-Konzept von Hilker Consulting

> Content-Marketing-Conference

Tags: , ,

Kommentare

  1. Pingback: Are we all Storytellers? ♦ Storytelling in neuen Kontexten ♦reichweite

  2. Pingback: Wie man Social Media für Storytelling nutzt | Social Media für Unternehmen

  3. Ein sehr guter Artikel, vor allem der Link zur Blogparade „Storytelling“ ist phantastisch. Habe dort gerade ein wenig gestöbert. Tolle Storys habe ich dort gefunden. Danke!

  4. Pingback: Video-Planung: Welches Film-Format wähle ich? | Social Media für Unternehmen - Claudia Hilker

  5. Pingback: Experten-Interview zur Video-Produktion | Social Media für Unternehmen - Claudia Hilker

  6. Pingback: Checkliste zur Video-Produktion | Social Media für Unternehmen - Claudia Hilker

  7. 7webwunder says:

    Ich habe Ihren Artikel soeben entdeckt, da mich die Frage beschäftigt, in welchem Verhältnis Content-Marketing und Storrytelling zueinander stehen. Zunächst einmal wie Konzept und Instrument zueinander. Das Konzept Content-Marketing kann allerdings meiner Einschätzung auch ohne Story funktionieren, denn der Wirkmechanismus basiert primär auf nutzwertigen Inhalten, zu denen eine Story nicht per se gehört. Storytelling wird jedoch vor allem bei der Markenbildung interessant, wenn es darum geht Bilder und Assoziationen zu entwickeln.

  8. Danke für Ihren Beitrag, 7webwunder, Content Marketing ist ein konzeptioneller Ansatz und Story Telling ein Instrument, um die Wirkung der Inhalte zu maximieren.

  9. Pingback: Studie: Corporate Blogs | Social Media für Unternehmen - Claudia Hilker

  10. Pingback: SEO-Strategien: Wie findet man das richtige Keyword? | Social Media für Unternehmen - Claudia Hilker

  11. Pingback: Texten für Social Media | Social Media für Unternehmen - Claudia Hilker

  12. Pingback: Social Media für Unternehmen – Claudia Hilker Infografik: Das perfekte Social Media Posting

  13. Pingback: Social Media für Unternehmen – Claudia Hilker 85,2 Prozent der Online-Shops nutzen Facebook

  14. Pingback: Social Media für Unternehmen – Claudia Hilker Storytelling mit Facebook IQ

  15. Pingback: Claudia Hilker über ihren Workshop bei dem Communication Day 2015 :

  16. Pingback: Social Media für Unternehmen – Claudia Hilker Wie man einen Eintrag in Wikipedia erstellt

  17. Pingback: Social Media für Unternehmen – Claudia Hilker Tipps für professionelles Verhalten in Social Media

  18. Pingback: Social Media für Unternehmen – Claudia Hilker Virales Marketing: Best Practice Beispiele

  19. Pingback: Social Media für Unternehmen – Claudia Hilker Content-Marketing mit Scompler

  20. Pingback: Content Marketing - Was ist das ? - contentkiss.de

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie k$ouml;nnen diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

ProvenExpert

Hilker Consulting hat 4.5 von 5 Sterne | 78 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Newsletter

Eigene Bücher

Übersetzung

Facebook

Twitter