Das Führen auf Distanz ist für viele Führungskräfte eine große Herausforderung. Das Management und die Führung mit zentralen Unternehmenszielen und dezentralen Arbeitsstrukturen mit räumlicher Distanz zwischen den Team-Mitgliedern ist eine große Herausforderung für Führungskräfte. Die jüngere Generation erwartet mehr Technik-Einsatz, mehr Mitsprache-Recht und mehr Flexibilität in der Arbeitsweise. Gewohnte Führungs- und Arbeitsmuster im Projektmanagement müssen neu gestaltet werden, um jüngere und ältere Mitarbeiter gemeinsam zu führen.

Führung virtueller TeamsFühren auf Distanz

Oftmals erfolgt Projekt-Kommunikation nur noch digital über Video, Telefon und E-Mail. Für die Führung virtueller Teams gelten deshalb bestimmte Kommunikationsregeln. Eine Führungskraft muss sie kennen und einsetzen, um das Team optimal zu führen und Projekte zielorientiert zu steuern und die Talente individuell zu entwickeln.

Im Workshop geht es um den Austausch, Inspirationen und Anregungen, wie sich Arbeitsbeziehungen zwischen Mitarbeitern über Distanz gestalten lassen und der Team-Spirit gefördert wird. Dabei richten wir den Blick auf die Kommunikation und wie man digitale Medien im Team kompetent, effizient und produktiv einsetzt.

Nutzen

• Sie kommunizieren mit Ihrem Team klar, effizient und offen trotz räumlicher Distanzen.
• Mit modernen Kommunikationsmittel und -methoden gestalten Sie produktive Zusammenarbeit in Ihren Team
• Trotz Distanz identifizieren Sie mögliche Konflikte frühzeitig und greifen konstruktiv ein.

Ziele: Zukunftsfähigkeit, Reputation und Resilienz fördern
• Unsicherheiten, Ängste und Überforderungen von Führungskräften lösen
• Wissen und Know-how zum Umgang mit dem digitalen Zeitalter erwerben
• Einstellung zur eigenen Führungsrolle reflektieren und weiter entwickeln
• Inspirationen für neue Kommunikations- und Verhaltensregeln gewinnen
• Generationskonflikte und Missverständnisse zwischen den Generationen meistern
• Burnout und Reputationskrisen durch Infos, Aufklärung und Know-how vermeiden
• Positionierung als attraktiver Arbeitgeber für jüngere Mitarbeiter für die Zukunft fördern

Zielgruppe: Team- und Projektleiter, deren Mitarbeiter auf verschiedene Standorte im In- oder Ausland verteilt sind und die virtuell zusammenarbeiten und kommunizieren.

Methode: Trainer-Input, Einzel-, Partner- und Gruppenübungen, Reflexion, Moderation und Diskussion sowie Arbeit an Fallbeispielen aus Ihrer Praxis.

Agenda: Die Inhalte werden individuell für den Inhouse-Workshop abgestimmt

Ihr individuelle Anfrage an Hilker Consulting

Ihre individuelle Strategie-Beratung
Wenn Sie einen erfahrenen Partner für eine Strategie-Beratung suchen, dann rufen Sie uns einfach an (0211/6000-614) oder schicken Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!
 

ProvenExpert

Hilker Consulting hat 4.57 von 5 Sterne | 81 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Newsletter

Übersetzung

Facebook

Twitter