Skip to main content

Social-Media-Marketing benötigt agiles Projekt-Management

Ein Herzstück im Digital Marketing ist das Social-Media-Marketing mit einem agilen Projektmanagement, um dynamisch auf Themen und Trends reagieren zu können. Social Media Marketing ohne professionelles Projekmanagement verliert sich in aktionistischen Aufgaben und endet in der Verzettlung, ohne nennenswerte Erfolge zu liefern.
Strategisches Social-Media-Marketing verfolgt smarte Ziele. Die Umsetzung der Maßnahmen wird systematisch mit Projekt-Management in Teilprojekten mit Meilensteinen im Zeit- und Kostenplan definiert. Deshalb ist es wichtig, im Social Media Marketing die Grundlagen von Projekt-Management zu kennen und agiles Management anzuwenden. Doch wie fängt man an? Wie bleibt man zielorientiert?

Social-Media-Management Tools

Damit die Social-Media-Strategie in der Umsetzung und im Management funktioniert müssen Social Media Manager einen Überblick über alle Kanäle haben und sich mit Management-Tools auskennen, um Unternehmensprofile effizient zu managen. Tools zum Social Media Mangement sind zum Beispiel:
  • Buffer: Dieses Tool analysiert die Aktivitäten der Fans und Follower und gibt an, wann es am besten ist, zu posten. Außerdem ist die Nutzeroberfläche simple zu nutzen.
  • Hootsuite: Hier können Sie sämtliche Profile, Chroniken und Listen koordinieren. Außerdem können Sie Benachrichtigungen einstellen, um in Echtzeit interagieren zu können.
  • Blog2Social: Damit können Sie Ihre Posts von WordPress kanalübergreifend timen und planen. Alle Nachrichten werden in einem Stream angezeigt. Zudem fertigt das Tool passende Reports an.
Social Media Marketing_Projektmanagement_Claudia Hilker

Agiles Projektmanagement im Social Media Marketing

Agiles Projektmanagement gehört zu den grundlegenden Ansätzen für Unternehmen im digitalen Zeitalter. Für Projektleiter ist dieser moderne Mangement-Ansatz essentiell. Viele Projekte sind heute komplexer geworden durch dynamische Anforderungen von Kunden, Technologien und juristischen Rahmenbedingungen wie Datenschutz. 
Agiles Projektmanagement ermöglicht im Social-Media-Marketing die Planung, Produktion und Distribution von Social-Media-Inhalten, wobei Schnelligkeit und Aufmerksamkeit zwei wesentliche Ziele für Unternehmen sind. Die beliebtesten Ziele für Social-Media-Marketing sind:
  1. Reichweite ausbauen
  2. Mehr Aufmerksamkeit auf die eigene Marke richten
  3. Ein bestimmtes Image oder eine klare Haltung zeigen
  4. Brand Community aufbauen
  5. Social Traffic erhöhen und Conversions steigern.

Social-Media-Erfolge messen

Monitoring ist hilfreich um Social-Media-Erfolge zu messen. Zudem geht es darum, herauszufinden, was Kunden, Geschäftspartner und Mitbewerber beschäftigt. Damit kann der Erfolg der eigenen Social-Media-Maßnahmen überprüft werden. Außerdem dient es der Marktforschung und kann helfen, neue Trends zu entdecken. Im Beitrag Social-Media-Monitoring in elf Schritten erhalten Sie wertvolle Tipps dazu.

Kostenlose Social-Media-Monitoring-Tools

Folgende kostenlose Tools eignen sich gut für Ihr Social-Media-Monitoring:
  1. Google Alerts liefert per E-Mail aktuelle Ergebnisse von Newsseiten, Blogs und Foren.
  2. Google Insights for Search kann Muster von Suchvolumen zu bestimmten Stichworten über verschiedene Kategorien hinweg vergleichen.
  3. Rivva gibt einen Schlagzeilenüberblick über die deutschsprachige Blog- und Online-Medienlandschaft.
  4. Social Mention durchsucht die Netzwerke zum Stichwort, bietet diverse Filter und erhebt verschiedene Messwerte. Die Ergebnisse gibt es als E-Mail Benachrichtigung und RSS-Abo.
  5. Twitter Analytics erstellt Profile von Twitter-Accounts.
Bei Bedarf an einer Social Media Beratung nutzen Sie unser Angebot für ein Beratungsgespräch.

Newsletter

Newsletter von Hilker Consulting über Digital Marketing


Ähnliche Beiträge