Skip to main content

Public Relations: Ziele der Online-PR

Public Relations nutzt Online-PR, um strategische Ziele online zu erreichen. Lesen Sie mehr dazu in diesem Beitrag.

Public Relations: Ziele der Online-PR

Fünf Ziele, die Sie mit Online PR erreichen können.

  1. Neue Kunden gewinnen: Über die Pressemitteilungen werden wichtige Informationen vermittelt, die beim Leser Interesse für Ihr Unternehmen wecken. So stellt jeder Leser einen potentiellen Kunden da.
  2. Informationen vermitteln: Jede gute Pressemitteilung enthält wichtige Neuigkeiten über Prozesse, Produkte und Entscheidungen Ihres Unternehmens. Sie übermitteln Wissen und steigern somit den Mehrwert für den Leser.
    3 Ausbau der Aufmerksamkeit: Über die Online-PR erzielen Sie eine höhere Reichweite und gewinnen somit eine breitere Öffentlichkeit als in den Printmedien.
  3. Kosten sparen: Die Verbreitung von Online-Pressemitteilungen ist viel günstiger, als bei der klassischen PR-Meldung. Über Emailverteiler und kostenlose Presseportale im Internet kann die Meldung schnell in Umlauf gebracht werden.
  4. Reputationsmanagement: Auch Ihr Image gewinnt. Über weiterführende Links in der Online-PR vernetzen Sie Ihre Unternehmenswebsite, die damit mehr Website Besucher und eine höhere Trefferquote in den Suchmaschinen erzielt. Neben den Informationen erhöhen Sie gleichzeitig den Bekanntheitsgrad Ihrer Marke.

PR und der Stellenwert der Online-PR

Jede Art von Öffentlichkeitsarbeit zielt darauf ab, die eigene Marke nach vorne zu bringen und zu vernetzen. Und so kann auch Online-PR einen viel breiteren und größeren Markt erreichen, auf dem Ihr Bekanntheitsgrad erhöht wird und potentielle Kunden gewonnen werden können. Eine wichtige Plattform für Public Relations im Social Web bildet der Newsroom. Was genau das ist und welchen Nutzen Ihnen das bietet, das lesen Sie im kostenfreien Whitepaper.



Ähnliche Beiträge