Skip to main content

Consulting 4.0: Analytics für Beratung zur Digitalisierung

Welche Herausforderungen gibt es im Consulting 4.0? Angetrieben durch die Digitalisierung finden zurzeit in vielen Branchen tiefgreifende Veränderungen statt. Auch Beratungen werden vor neue Herausforderungen gestellt. Wie sich die Verfügbarkeit moderner Analyse-Tools auf die Arbeit von Beratungen auswirkt, steht im Mittelpunkt einer aktuellen Lünendonk-Studie, in deren Rahmen mehr als 100 Beratungsunternehmen befragt wurden.

Studie Consulting 4.0

„Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts.“ Diese Entwicklung zwingt auch Beratungen, große Datenmengen effizient zu verarbeiten. Softwarebasierte Beratungstools sind deshalb notwendig. Lünendonk hat Führungskräfte aus 103 Beratungsunternehmen befragt, welche Bedeutung digitale Beratungsangebote und moderne Analysetechniken für ihren Erfolg haben. 
 

Beratung: Big Data Analysen zur Digitalisierung

Wofür Berater Daten nutzen, wie groß ihr Aufwand der Datenaufbereitung zu verschiedenen Zwecken ist, und welche Entwicklungen sie in den kommenden Jahren erwarten, zeigt die folgende Infografik anhand ausgewählter Ergebnisse der Studie. Diese Grafik fasst einzelne Ergebnisse der Lünendonk-Studie „Consulting 4.0“ zusammen.

Infografik: Consulting 4.0

Mit Analytics ins digitale Beraterzeitalter | Quelle: Statista

Statista Infografik_datenanalyse_in_der_beratung_Digitalisierung.jpg



Ähnliche Beiträge