Skip to main content

Digitalisierung und Innovationen im Silicon Valley

Meine Unternehmer-Reise zur Digitalisierung im Silicon Valley hat mich begeistert. Die Einblicke in Unternehmen wie Google, Airbnb oder Zappos waren sehr spannend. Das hat mir Inspirationen für meine Unternehmensberatung zur Digitalisierung von Marketing, Vertrieb und Kommunikation gegeben.

Die große Offenheit für Digitalisierung, Technologien und Innovationen habe ich auf der Unternehmer-Reise ins Silicon Valley erlebt und viele Inspirationen mitgenommen. Innovationen entwickeln sich schnell im Spannungsfeld von Wissenschaft (Standford University) und Tech-Giganten wie Google und Tesla.

Digitalisierungen und Innovationen

Das Silicon Valley gilt als der innovativste USA-Standort. Die ganze Welt schaut auf Konzerne wie Google, Facebook, Apple und Uber, um von ihnen im digitalen Wandel zu lernen. Wir 50 Unternehmer:innen haben ganz unterschiedliche Menschen kennengelernt: vom Gründer über Führungskräfte und Expert:innen bis zu Investoren in Las Vegas und San Francisco.

Las Vegas_Unternehmer Reise_Silicon Valley Digitalisierung

Wir haben auf der Unternehmer-Reise im Silicon Valley viele Inspirationen gewonnen, die wir intensiv diskutiert haben. Die wichtigste Frage dabei war: „Wie wenden wir das Gelernte für unsere Herausforderungen in der unternehmerischen Praxis an?“ Bei allen Aktivitäten gab es auch immer Gelegenheiten zum internationalen Netzwerken, was internationale Perspektiven ermöglicht.

Silicon Valley Unternehmer Reise 2018 Digitalisierung

 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unternehmer-Reise ins Silicon Valley

Veranstalter der Inspirationsreise ist der Prof. Dr. Jörg Knoblauch. Er bietet seit einigen Jahren jährlich mehrere Reisen ins Silicon Valley an und ist dort bestens vernetzt. Er kann Besuche in Unternehmen wie Apple oder Tesla vermitteln und hat auch Kontakte zu Start-Ups. Erfahre auch die innovative Unternehmenskultur von Zappos in Las Vegas.

Zappos Hilker Digitalisierung

Die Revolutionäre der Straße: Selbstfahrende Fahrzeuge 

Künstliche Intelligenz macht Fahrzeuge fit für die Strasse. Es ist faszinierend in Kalifornien selbstfahrende Autos ohne Mensch, Lenkrad und Pedale im laufenden Straßenverkehr zu erleben. Es gibt in Kalifornien 52 zugelassene Hersteller, unter anderem Tesla.

Google bzw. die Tochterfirma Waymo hat mehr als 600 Fahrzeuge im Selbstfahrmodus auf der Straße und testet Roboter-Taxis in China und in den USA. Die Hersteller mit den Test-Lizenzen müssen an die Regierung melden, wie häufig deren Computer-Autos die Kontrolle an einen Sicherheitsfahrer übergeben. Google / Waymo-Autos übergeben alle 9.000 Kilometer, Mercedes-Autos dagegen alle 2,07 Kilometer.

Silicon Valley Reise_Claudia Hilker Digitalisierung

Stanford University: Karriere Erfolgsfaktor und regionaler Wachstumstreiber

Stanford_campus_from_Hoover_Tower_9 Digitalisierung
Foto: © BrokenSphere / Wikimedia Commons

Empfehlenswert ist der Besuch der renommierten Stanford University. Sie liegt in direkter Nähe zum Silicon Valley und gilt als Erfolgsfaktor für Studierende und Wachstumstreiber der Region.

Die Stanford University ist eine der forschungsstärksten Universitäten der Welt. In Bewertungen für akademische Institutionen erreicht sie regelmäßig internationale Spitzenpositionen.

Seit Gründung wurden 30 Lehrkräfte mit dem Nobelpreis ausgezeichnet. Stanford ist mit einem Stiftungsvermögen von etwa 18 Milliarden Dollar eine der reichsten Hochschulen der Welt.

Stanford fördert bei Studenten und Lehrkräften eine unternehmerische Lernkultur

Die Universität hat viele Gründer bekannter IT-Unternehmen hervorgebracht, z. B. Google, Hewlett-Packard, Intel. Prof. Dr. Claudia Hilker erläutert: „Die Stanford Universität fördert die Karriere-Aussichten der Absolventen durch das Netzwerk-Cluster mit Partnern aus dem Ökosystem im Silicon Valley. In der Vorlesung ‚How to Start a Startup‘ geben Venture Capital Anbieter wie Marc Andreessen und Ben Horowitz und LinkedIn-Gründer Reid Hoffman sowie Yahoo-Chefin Marissa Mayer Tipps zur erfolgreichen Gründung.“Mehr dazu im Beitrag: Standford University: die Elite-Universität im Silicon Valley.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fehlerkultur: „Fail Fast To Innovate Faster“

Amerikaner gehen anders mit Fehlern um. Statt lange darüber zu grübeln, wie der Fehler passieren konnte, beschäftigen sie sich damit, wie sie es künftig besser machen können. Einige Unternehmen küren deshalb den Fehler des Monats, um ihre Mitarbeiter zu animieren, kreativ zu denken – statt im alltäglichen Trott zu verharren. Die Fehlerkultur und das Führungsverhalten sind beeindruckend. Davon könnten deutschen Unternehmer einiges lernen. Mehr im Beitrag: Trends zur Digitalisierung in San Francisco.

Das Tempo ist im Silicon Valley extrem hoch. Es werden keine detaillierten Jahrepläne für Projekte geschmiedet oder perfekte Produkte entwickelt, sondern Ideen werden schrittweise ausprobiert und bereits im Beta-Stadium getestet. Wenn diese Innovationen nicht ankommen, fällt es vermutlich auch leichter, sie loszulassen, weil die Entwicklungskosten nicht so hoch sind.

Erfolgreiche Beispiele zur Digitalisierung: Airbnb und Yelp

Digitalisierung und Innovation erfordern digitales Change Management

Die Strategien der führenden Tech-Giganten mit ihrem Spirit im Silicon Valley beobachte ich seit Jahren und erforsche, was deutsche Unternehmen davon lernen können. Mein Fazit: Digitalisierung erfordert Change Management mit Innovationen auf drei Ebenen: Mindset. Skillset, Toolset.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neues Mindset und neues Skillset zur Digitalisierung und Innovation

Ein neues Mindset ermöglicht die neuen Chancen der Digitalisierung durch zukunftsorientierte und kundenzentrierte Strategien zu nutzen. Führungskräfte benötigen neue Ansätze wie Digital Leadership für eine werte-orientierte Unternehmenskultur.

Das fördert eine offene und transparente Kommunikation und vernetzt interne und externe Wissensträger im Ökosystem. Mitarbeiter benötigen ein neues Skillset, also Schulungen für neue Qualifikationen, um agile Management-Methoden in der Praxis anzuwenden wie: Business Modell Innovation, Design Thinking, Lean Startup, Scrum Projektmanagement.

Growth Mindset: Denkweise für Erfolg

Digitalisierung in Unternehmen

Zur Digitalisierung ist ein neues Toolset erforderlich, um die Prozesse im Unternehmen zu digitalisieren. Ein neues Mindset zur Digitalisierung, neue Fähigkeiten durch digitale Kompetenzen und Tools zum agilen Projektmanagement. Beispielsweise Tools zur Marketing Automation für crossmediale Kampagnen sowie Tools zur Kundenkommunikation wie Chatbots.

Ein Tool zum agilen Projekt-Management ist zum Beispiel Trello. Tools zur einheitlichen Datenverwaltung über alle Programme, Geräte und Systeme mit Echtzeit-Synchronisation ist z.B. Dropbox. Und natürlich auch Tools zum Selbstmanagement: zum Beispiel ein „digitales Gedächtnis“ durch Apps wie Evernote, in denen sich Notizen organisieren lassen oder Wunderlist für geräte-übergreifende To-do-Listen.

Zu Besuch bei Apple, Google und Stanford University im Silicon Valley

Neue Angebote von Claudia Hilker zur Digitalisierung mit Innovationen

Dr. Claudia Hilker bietet zur Digitalisierung neue Beratungsangebote für Ihr Unternehmen wie Digital Strategien, Digital Marketing mit Content Marketing und Social Media. Mit Online Kurse fördern wir das Lernen digitaler Kompetenzen für Online Business, Digital Marketing und LinkedIn Marketing Vertrieb.

Abonniere unseren Newsletter über Digital Marketing!

Verpasse keinen Blogartikel über Social Media, Content Marketing, LinkedIn Marketing und Automation!


Ähnliche Beiträge

Erfahrungen & Bewertungen zu Hilker Consulting