Skip to main content

Influencer Fashion Marketing: AboutYou, Adidas, Deichmann, H&M, Versace

Einige Mode-Unternehmen nutzen bereits Influencer Marketing. Zwar sind TV-Spots, Anzeigen und Werbeplakate bewährte Klassiker, aber bezüglich Reichweite, Glaubwürdigkeit und Wirksamkeit ist Influencer Marketing relevant. Damit kann die Fashion Branche die digitale Transformation erfolgreich gestalten und Glaubwürdigkeit erzielen

Welche Chancen und Risiken sind damit verbunden? Wer zählt zu den erfolgreichsten Fashion Influencer Marken – weltweit und in Deutschland? Wie wenden Mode-Unternehmen Influencer Marketing in der Praxis ein? Lesen Sie im Beitrag viele Praxis-Beispiele von Aldi, AboutYou, Adidas, Deichmann, H&M, Levis, Tommy Hilfinger und Versace.

Influencer als Markenbotschafter

Influencer Marketing ist der strategische Einsatz einer bekannten Person (wie Promis, Politiker, Journalist, Blogger) mit einer Experten-Positionierung für spezielle Themen und hohen Reichweiten in Social Media in Form einer Community. Influencer zeigen sich als Markenbotschafter mit Produkt-Präsentationen in Videos und Fotos teilen es in ihrer Community mit zahlreichen Fans und Follower mit individuellen Meinungen.

Beim Influencer Marketing gehen die Meinungen weit auseinander. Rund 45 Prozent der Befragten einer Umfrage stimmen der Aussage zu, dass ihnen ein Rätsel ist, was andere an Influencern finden. 42 Prozent der Befragten waren der Ansicht, dass Influencer nur Werbung machen. Weniger Zustimmung fanden dagegen positive Aussagen zu Influencern. So gaben lediglich 17 Prozent der Befragten an, dass sie Interesse an den Tätigkeiten von Influencern haben, zehn Prozent der Befragten vertraten die Meinung, dass Influencer authentisch sind.

Social Media Atlas Influencer Marketing

Quelle: Social-Media-Atlas 2019: Erhebung durch Toluna; IMWF, Veröffentlicht durch Faktenkontor, August 2019

Lösen Influencer Kaufentscheidungen aus? Jeder zweite Follower hat schon einmal ein Produkt gekauft, die ihm im Netz von Influencern empfohlen wurde (52%, 2018: 50%). 45% der Social-Media-Nutzer können sich zudem vorstellen, sich weiter über das beworbene Produkt zu informieren. Am häufigsten ziehen die Empfehlungen im Bereich Beauty, sagen 41% der Befragten. Lesen Sie mehr dazu: Aktuelle Influencer Marketing Studien.

Chancen mit Influencer Marketing

Klassische Werbung ist teuer. Damit sind Unternehmen abhängig von Medien, deren Formate und hohen Mediakosten. Ständig muss Geld fließen, um im schnelllebigen Mode-Markt im Kopf der Kunden präsent zu bleiben.

Influencer Marketing mit Social Media und Content Marketing erschließt Mode-Unternehmen innovative Möglichkeiten digitale Kampagnen zu starten. Dabei sind die Kosten niedriger als beim klassischen Marketing und höher im Ergebnis, wenn die Strategie und Umsetzung professionell gestaltet wird.

Was sind die Risiken im Influencer Marketing? Professionelle Kenntnisse zum Influencer Marketing sind hilfreich, um Chancen zu nutzen und Risiken zu meiden wie Fehler, zum Beispiel die Pflicht für Influencer zur Werbekennzeichnung in Social Media. Fashion Influencer Pamela Reif stand deshalb schon vor Gericht und hat den Prozess wegen Schleichwerbung verloren. Diese Aufwände sollte man durch Professionalität sparen.

pamela-reif-verliert-prozess-wegen-schleichwerbung

Zudem ist Betrug ein Risiko im Influencer Marketing. Wenn eine Marke eine Kooperation mit einem Influencer vereinbart, so hofft sie auf echte Fans – nicht auf gekaufte Fans oder Likes, denn das führt nicht den erhofften Ergebnissen wie Umsatzsteigerung. Das Unternehmen kann Influencer auf Betrug verklagen, weil die Kennzahlen wie Fans oder Follower damit gefälscht wurden. Mit Tools lassen sich diese Betrugsfälle identifizieren. Lesen Sie dazu: Likes kaufen für Instagram, Youtube, Facebook und Werbekennzeichnung in Social Media für Influencer.

Werbekennzeichung im Influencer Marketing

Wie wählt man denn Influencer aus?

Man sich nicht allein auf den Influencer Bekanntheitsgrad verlassen. Man sollte prüfen, dass:

  1. die Markenwerte zur Influencer Massen passen (Marken-Passung)
  2. die Community des Influencer (also die Fans und Follower) für die Marke relevante Personas sind
  3. der Influencer sich mit der Marke identifiziert und die Produkte kompetent repräsentiert
  4. der Influencer glaubwürdig und authentisch mit den Followern persönlich kommuniziert
  5. der Feed nicht voller automatisierter Werbeposts ist, sonst das Engagement niedrig
  6. der Influencer echte Fans und Likes hat. Gekaufte Fans und Likes sind Betrug
  7. der Influencer keine technischen Effekte wie SocialBots zur Manipulation nutzt. 

Erfolgreichste Fashion Influencer Marken

International sind Kim Kardashian (143 Mio.) und Kylie Jenner (140 Mio.) die erfolgreichsten Fashion Influencer auf Instagram in Bezug auf Reichweite anhand der Kennzahl Follower, Quelle Statista (Stand: 26.09.2019).

weltweit größte Fahion influencer

Influencer Kylie Jenner ist die reichste Frau der Welt. Die reichste und einflussreichste Mensch in der Influencer Welt ist die “reichste Selfmade-Frau Kylie Jenner. Mit gerade einmal 20 Jahren hat die Jüngste des Jenner-Clans einen Netto Wert von 1 Milliarde Dollar und landet damit auf dem Cover vom „Forbes Magazine“.

forbes kyle Jenner

Ihre berühmte Familie war sicherlich dabei ein Vorteil. Kylie Jenner hat – vermutlich mit Hilfe von Mama Kris – ein gigantisches Unternehmen in kurzer Zeit erschaffen. Damit hat sie es nun (als mit Abstand jüngste) ins jährliche Ranking der “60 reichsten Selfmade-Frauen” geschafft. Mit ihrer Kosmetik-Firma “Kylie Cosmetics” hat sie seit der Gründung 2016 mehr als 630 Millionen Dollar Umsatz gemacht. Kylie gehören 100 Prozent des Unternehmens, sie landet in der Liste auf Platz 27 und ist damit die Reichste im Hause Kardashian-Jenner.

Größte deutsche Fashion Influencer

Die reichweiten-stärksten deutschen Fashion Influencer sind: Stefanie Giesinger (3,7 Mio Instagram Follower), Caro Daur (2 Mio Instagram Follower), danach folgt Leonie Hanne (2 Mio Follower), Quelle Statista (Stand: 26.09.2019).

deutsche größte influencer

Doch mittlerweile hat Heidi Klum 6,9 Mio. Instagram Follower (Stand 22.12.19). Sie hat seit ihrer Hochzeit für viel Medien Wirbel gesorgt und mit ihren beständigen Stories ihre Community massiv aufgebaut.

Influencer Heidi Klum Instagram

Besonderheiten von Influencer-Marketing-Kampagnen

Influencer-Kampagnen im Fashion Marketing setzen auf bekannte Influencer, emotionale Inhalte und hohe Reichweiten – egal ob mit Bildern oder Videos, egal ob auf Instagram oder Youtube. Manchmal stehen die Persönlichkeiten, Beziehungen und Events im Mittelpunkt der Kampagne. Teilweise stehen die Influencer einfach nur mit den Produkten im Vordergrund.

Best Practice zum Influencer Marketing in der Fashion Branche

Influencer Marketing ist ein immer beliebteres Mittel in der Modebranche. Das zeigen die folgenden Influencer Kampagnen von Aldi, AboutYou, Adidas, Deichmann, H&M, Levis, Tommy Hilfinger und Versace. Die Kampagnen unterstützen das strategische Marketing, verwenden jedoch vorwiegend digitale Medien.

Organische und Paid-Maßnahmen können werden miteinander verbunden wie das Beispiel Levis zeigt. Die Vernetzung ist ein zentrales Ziel zum Community Aufbau und sorgt für hohes Engagement. Über Hashtags können Kampagnen einfach analysiert werden, um von Tops und Flops zu lernen. Die Hashtags fokussieren je nach Kampagnen-Strategie die Marke, das Produkt oder die Kampagne.

About You: Influencer Marketing mit Lena Gercke

About You ist einer der Vorreiter in Deutschland im Influencer Marketing. Die Online-Plattform arbeitet mit vielen bekannten Influencer Marken zusammen wie Eva Padberg, Stefanie Giesinger und Lena Gercke. Dabei geht das Influencer Marketing hier über die klassische Produktplatzierung hinaus. Auf der Website findet man unter dem Menüpunkt Outfit die Inspirationen von verschiedener Influencer wie Lena Gercke, siehe Abbildung oben links.

about you Influencer Outfits

Lena Gercke präsentiert ihre eigene Marke auf AboutYou und hat dafür einen eigene Shops auf der Plattform. Sie  gestaltet eigene Kollektionen wie: „Lena Gercke X About You“ oder „LeGer“. 2,4 Millionen Instagram-Follower machen die allererste Germany’s Next Topmodel-Gewinnerin Lena Gercke zu einem bekannten Influencer und auch ihre Shopseite auf aboutyou.de hat mehrere Zehntausend Follower, siehe Abbildung unten.

Influencer Marke Lena Gercke About You

Die Zusammenarbeit mit Lena Gercke ist exklusiv und langfristig angelegt und reicht über mehrere Jahre und einige Kollektionen. So soll eine dauerhafte Verbindung im Kopf des Kunden entstehen sowie authentische Geschichten erzählt werden. Dadurch erreicht AboutYou regelmäßig eine hohe Aufmerksamkeit im Netz.

Ziel ist, potentielle Kunden organisch und emotionaler zu erreichen, als es über Paid-Kanäle möglich wäre. Hinzu kommt, dass das Geld besser investiert wird in eigenen, hochwertigen und exklusiven Content, als in Google-Ads, die immer wieder dieselben Menschen erreichen. Eine solch auf die Person zentrierte Marketing-Kampagne setzt auf langfristige Beziehungen und somit auf Relationship-Marketing.

Zudem gibt es den About You-Award. Beim Events kommen Stars und Sternchen zusammen. Die tauschen sich aus, feiern und sorgen für einen enormen Presse-Rummel. Das jüngste Award-Event hat viele Hundert Millionen Kontakte erreicht. Marktforschungen haben ergeben, dass 8 Prozent der Deutschen über den Award gesprochen haben. Selbst mit hohen Werbe-Budgets wäre es kaum möglich gewesen, diese Aufmerksamkeit zu erzeugen.

AYA2019_Gewinner_180402019.JPG

Aldi macht Mode Marketing mit Influencer Halle Berry

Hollywood-Star Halle Berry hat für den Discounter Aldi Mode entworfen: Ihre Herbst-Winter-Kollektion war ab dem 4. 11.19 in allen Aldi-Süd-Filialen in Deutschland erhältlich. Die Schauspielerin, die schon in Blockbustern wie James Bond Filmen: „Stirb an einem anderen Tag“, „X-Men“ oder „John Wick“ mitwirkte, bietet in ihrer Damenkollektion „Blue motion by Halle Berry“ warme Jacken, Cardigans und Pullover für herbstliches Wetter an.

so_sieht_die_halle_berry_kollektion_fuer_aldi_sued_aus5_gross

Außerdem wartet ihre über 40 Teile umfassende Kollektion mit Kurz- und Langarmshirts, Blusen, Kleidern und Jeans sowie mit Stiefeletten auf. „Mode spielt eine große Rolle in meinem Leben. Darum habe ich eine Kollektion entworfen, die sowohl lässig als auch hochwertig ist und meinen persönlichen Stil widerspiegelt“, so Berry. Preislich sind die Kleidungsartikel von 8,99 Euro (T-Shirt) bis 34,99 Euro (Jacke) angesiedelt.

Influencer Marketing bei Adidas

Mit dem „Creators Club“ bietet Adidas Influencern Zugang zu exklusiven Sneaker-Modellen, Angeboten und Gutscheinen. Nun können die über 10.000 Mitglieder mit nur wenig Aufwand einen eigenen Shop betreiben.Auch Lena Meyer-Landrut ist Adidas Influencer, s. u.

adidas Lena Mayer Landrut

Über 193 Millionen Menschen folgen Leo Messi auf Instagram, über 90 Millionen sind es auf Facebook. Zahlen, die natürlich auch seinen Sponsoren wie Adidas gefallen und dem Konto von Messi gut tun. Es sind aber vor allem die privaten Fotos von seiner Familie, die Lionel Messi zum zweitwichtigsten Social-Media-Star im Fußball machen.

messi adidas2017 gab Messi seine Vertragsverlängerung mit Adidas bekannt, mit geschätzt 12 Mio. USD. Laut Forbes hat Messis Social Media Footprint für Adidas einen Wert von rund 53,5 Mio. USD. Messis Gesamtportfolio an Sponsorenleistungen liegt bei ca. 27 Mio. USD jährlich. 

Deichmann: Influencer Club für internationales Wachstum

Europas größter Schuh-Händler Deichmann hat seit 2018 einen Influencer Club. Ausgewählte Blogger und Influencer profitieren dabei von einem umfangreichen Netzwerk, Angeboten und Einblicken in die Welt der Schuhmode. Der Club Seminare und Workshops zur persönlichen und beruflichen Weiterbildung. Foto Deichmann.

Deichmann Influencer Club

„Wir arbeiten schon viele Jahre erfolgreich mit Bloggern und Influencern zusammen. Der Deichmann Influencer-Club ist somit eine konsequente Weiterentwicklung unserer bisherigen Zusammenarbeit mit Social-Media-Akteuren. Wir freuen uns auf eine kreative Zusammenarbeit mit vielen interessanten Fashion-Influencern mit einem besonderen Faible für modische Schuhe“, so Unternehmenssprecher Ulrich Effing.

Die neue Herbst-Winter-Kampagne von Deichmann mit Markenbotschafterin Rita Ora ist in 20 Ländern zu sehen. Mit ihrem Gespür für Trends und Styles inspiriert Rita Ora junge Frauen weltweit. Für ihre Fans schlüpft die Sängerin immer wieder in neue Rollen, probiert neue Looks aus, lässt ihrer Kreativität freien Lauf.

rita_ora_setzt_deichmann_schuhe_in_szene2_gross

Für Deichmann ist sie damit die richtige Markenbotschafterin: „Rita Ora steht perfekt für die Inspiration, die von Deichmann ausgehen soll“, sagt Marcel Nawrath, stellvertretender Marketingleiter bei Deichmann Deutschland. Für die „Rita Ora für Deichmann“-Kollektion wählte die Sängerin insgesamt 40 Modelle persönlich für die Herbst-/Wintersaison aus. Foto: Deichmann/Youtube.

Deichmann Blog Influencer Kampagne

Deichmann entwickelt beständig neue attraktive Angebote für Influencer im internationalen Fashion Marketing, zum Beispiel über Blogparaden für Blogger und Influencer, siehe Abbildung oben: Deichmann Blogparade. Damit gelingt es Deichmann immer neue Stories international zu verbreiten und mit organischem Wachstum eine große Brand Community aufzubauen. So hat Deichmann seinen Online Umsatz in kurzer Zeit verdreifacht. 

Gucci: Influencer Marketing und Brand Community

Gucci hat sich bei seiner Rebranding-Strategie 2015 verstärkt auf Social Media fokussiert, um eine Markengemeinschaft (Brand Community) aufzubauen. Dazu startete der Creative Director von Gucci, Alessandro Michele, das Projekt #GucciGram. Sie verwendeten mit Content-Marketing ein virtuelles Labor, in dem Künstler aus der ganzen Welt aufgefordert wurden, künstlerische Darstellungen zu denken, sich vorzustellen und zu schaffen, die die neuen Muster von Gucci Blooms und Gucci Caleido darstellen könnten. Diese kreativen Bilder wurden dann auf dem offiziellen Instagram-Account von Gucci veröffentlicht. Das Ergebnis ist eine popkulturelle Explosion interessanter, lustiger und herausfordernder Bilder, die das Wesen der beiden Sammlungen widerspiegeln.

Gucci Brand Community

Gucci nutzt Social Media intelligent und originell. Zum Beispiel haben sie mit dem Hashtag #TFWGucci ihre Fans und Follower dazu gebracht, lustige Memes zu kreieren, um die neue Uhr Baselworld zu lancieren. Diese Strategie der gemeinsamen Erstellung von Inhalten entsprach perfekt dem Millennials Spirit der Marke Gucci, der frische und trendige Bilder über ihre Produkte auf ihren Plattformen verbreiten konnte. Ein weiterer Punkt in der Gucci-Strategie ist der Erfolg der digitalen Mundpropaganda. Sie versuchen, virale Marketinginhalte zu erstellen, um ihre Zielgruppe anzusprechen: Millennials. Auch Influencer Chiara Ferragni arbeitet für Gucci, siehe folgende Abbildung.

chiara feragni Influencer gucci

Also können auch Luxusmarken wie Gucci Influencer Marketing und Brand Communities erfolgreich nutzen. Gucci wird sogar mit dem Motto „Millennial“ verbunden, eine Generation, bei der es weniger um den Besitz von Luxusprodukten geht, sondern um das ideale Ichs: die Selbstwahrnehmung. Das könnte zu einem Überangebot an Luxus-Gütern führen. Wenn man bereits in jungen Jahren über Luxusgüter verfügt, gibt es dann Platz zum Skalieren? Es scheint, als ob Millennials sich darauf konzentrieren, wie sie auf anderen Menschen wirken, und dazu bietet Gucci viele Angebote, um diesen Lebensstil zu unterstützen.

H&M: Influencer Kampagne mit Giambattista Valli

Auf einer Fashion Show in Rom am 24.10.19 ließ Star-Designer Giambattista Valli all der überschwänglichen Energie, der Perfektion und den zeitlosen Designs seiner H&M-Kollektion freien Lauf. Valli Girls und Valli Boys schritten über den rosafarbenen Laufsteg, der sich durch die ehrwürdigen Korridore und großen Hallen des Palazzo Doria Pamphilj zog. Foto: H&M.

HM Kampagne rotes Kleid

Viele Promi-Gäste – wie Troye Sivan, Sofia Carson, Chiara Ferragni und Chris Lee – sich das von Kendall Jenner angeführte Line-up aus der ersten Reihe ansahen. Vor der Show ließ sich H&M Magazine die wichtigsten Fakten zur Kollektion vom H&M-Design-Team geben, das eng mit Giambattista Valli zusammengearbeitet hat, um der Kollektion mit all ihren kunstvollen Details Leben einzuhauchen. 

Die „Giambattista Valli Loves H&M“-Kollektion hat Preise bis 400 Euro – für H&M nicht unbedingt günstig, für das italienische Designhaus aber ein echter Schnapper. Für ein Giambattista-Valli-Kleid muss Frau sonst locker mehrere Tausend Euro hinblättern, bei H&M könnte man für diese Summe fast die gesamte Kollektion erstehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Levis: Crossmedia Influencer Kampagne 

Levis nutzt Influencer Marketing für Out-of-Home-Kampagnen auf Außenwerbeflächen mit Snapchat-Content. Die Influencer Toni Mahfud, Caro Daur und Marina The Moss haben bei Instagram oder Snapchat Millionen Kontakte. In dieser Levis-Kampagne teilen sie ihre Snaps mit Levis über 176 Infoscreens in Berlin mit der Marke Levi’s als Betreiber der Aktion. So ist Levis lediglich über die drei Influencer auf Snapchat präsent und verbindet Paid und organische Marketing Maßnahmen, um hohe Reichweiten durch crossmediale Effekte zu erzielen, siehe unten.

Wave 9_Social Media Levis

Ziel der Kampagne war es emotionale Nähe zu den Fans aufzubauen. Snapchat gilt als hippe Plattform der jungen Zielgruppe. Es ermöglicht, direkt, live und real in das Leben von Freunden, Influencern oder Marken Einblick zu erhalten. Snapchat läuft den ganzen Tag bei den Usern, wenn sie das Smartphone in der Hand haben – und das beginnt morgens beim Aufstehen.

Tommy Hilfiger: Influencer Gigi Hadid zum Marken-Relaunch

Der Designer Tommy Hilfiger (66) vertraute auf sein Bauchgefühl und hatte Glück. Er hat für deine Fashion-Show das Model Gigi Hadid (22) als Botschafterin der Capsule-Kollektion engagiert. Sie agierte zudem als Co-Designerin für die modischen Teile. In den ersten 48 Stunden nach der Präsentation verzeichnete die Webseite ‚tommy.com‘ einen Anstieg um 900 Prozent ihrer Zugriffe – und auch die Klamotten verkauften sich in Windeseile. So verleiht die Influencer Kampagne mit Gigi Hadid der Marke Tommy Hilfinger ein cooles neues Flair.

Tommy Hilfinger_Influencer Marketing_Gigi Hadid

Der Ansturm war selbst für Tommy Hilfiger überraschend. Er hat mit Gigi Hadid schon zu Beginn ihrer Laufbahn zusammengearbeitet und er hatte seinem Bauch Gefühl vertraut, dass sie viel mehr als ein Model war. Auch Gigi Hadid freute sich natürlich über den Erfolg. So folgt nach der ersten Kollektion die weitere Zusammenarbeit, um die Marke jugendlich frisch zu erhalten mit Engagement und Kreativität. Mehr dazu siehe Fashion Magazin.

Versace Fashion Week in Mailand 2020 mit Jennifer Lopez

Als Sängerin Jennifer Lopez bei der Emmy-Verleihung 2000 in einem grünen Kleid von Versace über den roten Teppich schritt, glühte das Internet vor Suchanfragen. Jeder wollte das Dschungel-Kleid sehen und kurze Zeit später führte Google die Bildersuche ein. Was ein Erfolg. Für die Frühjahr und Sommer 2020-Kollektion widmete Designerin Donatella Versace dem begehrten Kleid eine ganze Kollektion, hier im Foto mit Jennifer Lopez.

versace green kleid

Auf ihrer Schau in Mailand ließ Donatella Versace diesen berühmten Moment wieder neu aufleben. Jennifer Lopez (50) schwebte für das Modehaus Versace in einem Hauch von Nichts über den roten Teppich und es war der Hingucker der Fashion Week in Mailand: Für die Frühlings- und Sommerkollektion 2020 brachte Designerin Donatella Versace (64) das grüne Dschungel Kultkleid jetzt zurück. Foto: Jennifer Lopez links bei den Grammys im Jahr 2000 und rechts 19 Jahre später bei der Versace-Show. Das erzeugte wieder hohe Resonanz in allen Medien.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tipps für  erfolgreiche Influencer Kampagne in der Fashion Branche

Zu Beginn im Influencer Marketing hat man einfach mal ein Influencer für einzelne Aktionen gebucht. Heute sind eher langfristige Kooperationen mit einer strategischen Ausrichtung für nachhaltige Erfolge gefragt. Dabei baut man eine Brand Community für langfristige Kunden-Beziehungen auf wie AboutYou und Deichmann zeigen.

  1. Influencer Marketing benötigt ein strategisches Konzept zum Erfolg. Nur wenn die Marken Werte und Community Ausrichtung zusammen passen gelingt es. Außerdem müssen wirksame Kampagnen, spannende Stories und geeignete Kennzahlen entwickelt werden, um nachhaltige Erfolge zu erzielen. 

2 Inspirationen mit WOW-Effekt: Influencer und Marke sollten die Inspiration der Konsumenten in den Vordergrund stellen und zur Kampagne ein strategisches Content Marketing Konzept mit Storytelling erstellen, damit wird eine eindeutige Marken-Positionierung erzielt.

3 Einblicke geben: Eine weitere Besonderheit ist der Ansatz, Einblicke und Hintergrund Stories anzubieten, emotionale Nähe zu den Konsumenten aufzubauen. Authentischer Influencer wie Carmushka sind beliebt, weil sie Höhen und Tiefen mit ihren Fans teilt, das erfordert aber auch persönliche Reife und Stärke.

4 Lookbooks: Darüber können Mode-Unternehmen den Influencern zahlreiche Styling Beispiele bieten, wie Blogger, oder andere Influencer, die den Konsumenten als Vorbilder dienen. Mit Hilfe von Lookbooks präsentieren diese ihre Lieblingsoutfits und verlinken die Artikel im Onlineshop.

5 Fashion Community: Mit diesen Möglichkeiten können sich Unternehmen zu einer Plattform entwickeln, die neben der bloßen Einkaufsmöglichkeit eines Online-Shops weitere Inhalte bietet, die das Unternehmen zu einer Erlebnisplattform für Mode werden lässt, z.B. mit Style-Beratung online oder lokalen Events.

6 Shopping-Erlebnisse: Individuelle Shopping-Erlebnisse sind wichtig, um Kunden zu begeistern – auch im Digital Marketing ist das möglich. Lesen Sie dazu: Wie Sie mit Customer Experience positive Marken Erlebnisse gestalten

7 Brand Community: Mit einer Brand-Community können sich Mode-Unternehmen mit ihren Fans vernetzen und sich austauschen über die neuesten Mode Trends. Für die Mode Marken sind loyale Kunden die beste Basis für weiteren Erfolg, denn Stammkunden bringen mehr Ertrag als Neukunden.

Digital Marketing in der Fashion Branche

Die Stimmung in der Modebranche ist zurzeit von Angst und Sorge beherrscht. So lautet das Fazit der neuen McKinsey Studie „The State of Fashion 2020“. Lesen Sie weitere Beiträge zum Thema Fashion Marketing von Prof. Dr. Claudia Hilker über Influencer Kampagnen im Mode Marketing oder Pflicht für Influencer zur Werbekennzeichnung in Social Media oder Likes kaufen für Instagram, Facebook, Youtube oder Leitfaden für Fashion Marketing auf Instagram mit vielen Praxisbeispielen. Bei Bedarf an einer Beratung melden Sie sich.

.



Ähnliche Beiträge