Skip to main content

Empfehlungen online gewinnen

Mit Empfehlungsmarketing gewinnen Sie neue Kunden. Denn Empfehlungen wirken vertrauensfördernd auf Neukunden. Somit wird Ihre Akquise mehr Erfolg haben. Das bedeutet aber, dass Sie mehr als nur Push-Marketing betreiben müssen. Mit Beziehungsmangement gelingen Empfehlungen am besten.

Hören Sie Ihren Kunden zu, gehen Sie auf seine Bedürfnisse ein. Pflegen Sie auch nach dem Projekt die Kunden-Beziehung durch LinkedIn Vernetzung. Stellen Sie Fragen: Wie zufrieden sind Sie mit unseren Leistungen? Würden Sie uns weiter empfehlen? Lesen Sie mehr zum Empfehlungsmarketing im Beitrag.

Empfehlungen online gewinnen

Für ein erfolgreiches Empfehlungsmarketing müssen Personen, Marke und Unternehmen empfehlenswert sein. Leistungen, Services und Botschaften sollten wirksam vermarktet werden. Die Beziehung sollte aktiv über persönliche und interaktive Dialoge gepflegt werden, z.B. über Newsletter, Blogs und Social Media mit Webvideos. Wichtig sind auch Mitmach-Aktionen, wo sich der Kunde mit seinen Bedürfnissen, Wünschen und Verbesserungsvorschlägen einbringen kann. Nur so funktioniert es.

Wie gut ist Ihr Empfehlungsmarketing?

1. Wie empfehlenswert sind Sie und Ihr Unternehmen?
2. Wie engagiert gestalten Sie Ihre Geschäftsbeziehungen?
3. Wie empfehlenswert sind Ihre Produkte und Leistungen?
4. Wie groß ist der Nutzen, den Sie Ihren Kunden bieten?
5. Wie innovativ sind Ihre Produkte und wie attraktiv sind Ihre Angebote?
6. Wie intensiv und offen sprechen Sie über den Nutzen?
7. Wie viele Neukunden bringt Ihr Empfehlungs-Management?
8. Wie professionell und kreativ gehen Sie dabei vor?
9. Wie nehmen Sie die Chancen für neue Empfehlungen wahr?
10. Wie bitten Sie Ihre Kunden um Empfehlungen?

Wie Sie Kunden um Empfehlungen online bitten

Entscheider sind fast immer in Netzwerken organisiert. Man kennt sich und hilft sich gegenseitig. Dazu gehört auch, dass gute Dienstleister empfiehlt, was aber eher selten von alleine passiert. Wie kann man diesen Vorgang fördern?

Fragen Sie zufriedene Kunden nach der Bereitschaft zur Empfehlung. Wenn Sie ein „Ja“ erhalten machen Sie es dem Kunden möglichst leicht. Schreiben Sie eine Nachricht wie:

„Lieber Kunde, vielen Dank für Ihr positives Feedback zum Projektabschluss! Über Ihre Empfehlung online würden wir uns freuen. Herzlichen Dank vorab! Viele Grüße, Ihr Name“

Fügen Sie dann den Link zum Bewertungsportal hinzu. Jedes Netzwerk funktioniert dabei anders. Machen Sie sich vertraut mit dem Prozessen für Empfehlungsmarketing bei Google, ProvenExpert, Facebook und LinkedIn. Bei LinkedIn können Sie der Person direkt den Link mailen, siehe Abbildung.

Empfehlungsmarketing über Social Media

Claudia Hilker, Unternehmensberaterin für strategische Marketing-Kommunikation und Geschäftsführerin von Hilker Consulting, im Gespräch mit Natalie Wander von Media-Treff auf der dmexco 2012: „Empfehlungen sind für Unternehmen das beste Marketing, weil sie relativ sicher zum Geschäftsabschluss führen”, so Claudia Hilker. „Doch Empfehlung in Social Media funktioniert nur mit der richtigen Strategie“. Wie man Menschen als Markenbotschafter gewinnt und Empfehlungsmarketing in Social Media funktioniert, das erläutert die Social-Media-Expertin im Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sieben Praxis Tipps für Empfehlungsmarketing über Social Media

Wie Sie Ihr Empfehlungsmarketing in Social Media erfolgreich entwickeln.

1) Informieren Sie Ihre Freunde, Fans und Follower immer als erste mit wichtigen Informationen.

2) Geben Sie Ihren Community-Mitgliedern besondere Vergünstigungen.

3) Entwickeln Sie exklusive Inhalte und spezifische Angebote für jeden Kanal.

4) Bitten Sie Kunden und Partner um Empfehlungen und bedanken Sie sich dafür.

5) Führen Sie regelmäßig neue Mitmach-Aktionen in Social Media durch.

6) Fragen Sie nach Feedback und nehmen Sie Verbesserungsvorschläge auf.

7) Gestalten Sie Online-Content mit multimedialen Inhalten wie Film und Audio.

Abonniere unseren Newsletter über Digital Marketing!

Verpasse keinen Blogartikel über Social Media, Content Marketing, LinkedIn Marketing und Automation!


Ähnliche Beiträge